1704761092
Welche Desinfektionsmittel töten Viren ab?

Sie sollten nicht nur Ihre Hände regelmäßig desinfizieren. Es ist auch sinnvoll, mit Hilfe von Desinfektionsmittel regelmäßig die Oberflächen in Ihrem Zuhause zu reinigen. So können Sie sicherstellen, dass Sie Bakterien und Keime loswerden, damit Ihre Familie gesund und geschützt bleibt. Lesen Sie weiter, um mehr über Desinfektion zu erfahren und welche hilfreichen Produkte Sie dafür verwenden können.

 
Welche Substanzen sind in Desinfektionsmitteln enthalten?

Es gibt viele verschiedene Arten von Desinfektionsmitteln. Einige enthalten Alkohol, wie z.B. Desinfektionsmittel für Hände, andere enthalten Wasserstoffperoxid und wieder andere, wie DanKlorix, enthalten Chlor. Die Verwendung eines Desinfektionsmittels oder eines Desinfektionssprays mit Chlor ist eine der besten Möglichkeiten, Oberflächen in Ihrem Haus zu desinfizieren und keimfrei zu halten.

 
Welche Substanzen sind viruzid?

Es gibt viele verschiedene Substanzen, die viruzid sind, was bedeutet, dass sie Viren zerstören. Die Flächendesinfektion mit einem Bleichmittel, wie DanKlorix Hygiene-Reiniger oder DanKlorix Küchen- oder Badreiniger, entfernt bestimmte Arten von Bakterien und Viren, um Ihr Zuhause für sich und Ihre Familie sauber und sicher zu halten.

 

Wie gefährlich ist Desinfektionsmittel?

Desinfektionsmittel können gefährlich sein, wenn sie nicht richtig genutzt werden. Wenn Sie ein Desinfektionsmittel oder ein Desinfektionsspray verwenden, lesen Sie immer das Etikett mit den Anweisungen für die richtige und sichere Anwendung. 

 

Bei der Reinigung Ihres Hauses geht es nicht nur darum, dass es gut aussieht, sondern auch darum, es zu einem sicheren Ort für Ihre Familie zu machen. Deshalb sollten Sie es mit DanKlorix Hygiene-Reiniger wirksam und desinfizierend reinigen. 

 

Referenzen:

www.DanKlorix.de

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/books/NBK214356/

 

Produktempfehlung